Evaluation und Auslastungsoptimierung mit HORIZON

Multiprojekt-Ansichten auf der Zeitachse und die zugehörige Auslastungsübersicht auf Ebene von Organisationseinheiten, Rollen und Mitarbeitern. Mit Horizon stellen Sie sicher, dass die geplanten Projekte mit den verfügbaren internen und externen Ressourcen umgesetzt werden können. Engpässe werden frühzeitig erkannt und die Modellierung von Szenarien in Verbindung mit dem Modul Portfolio Goals erleichtern die Entscheidungsfindung.

Typische Einsatzgebiete:

  • Auslastungsanalyse im Portfolio- Entscheidungsprozess
  • Auslastungsanalyse bei Veränderungen bzw. Verschiebungen von Projekten
  • Lösungsfindung bei notwendigen Re-Priorisierungen im Portfolio